Lidernenhütte SAC

 

 


Die Lidernenhütte wurde 1944 am jetzigen Standort durch die Sektion Mythen www.sac-mythen.ch des Schweizer Alpenclubs SAC gebaut, 1981 und 2008 umgebaut und erweitert. 2013 wurden alle Fenster ersetzt und die ganze Hütte isoliert und frisch geschindelt.

Die Lidernenhütte eignet sich als Ausgangspunkt
für Ausbildungskurse (Lawinen, Klettern, etc), Skitourenlager, Iglubauen, Kletterlager, Kinderbergsteigen, Familienbergsteigen, Projektwochen für Schulklassen, Schulreisen, Seminare und Hochzeits- oder Geburtstagsfeiern.

 

    Infrastruktur

 

 

 

 

85 Schlafplätze in 6 verschiedenen Matratzenlagern, alle mit Duvets. Ein Hüttenschlafsack ist obligatorisch. Bitte bringen Sie Ihren eigenen mit oder mieten/kaufen Sie diesen bei uns.
Toiletten und Waschräume mit ganzjährig fliessend kaltem Wasser im Haus. Keine Duschmöglichkeiten.
Hüttenfinken in verschiedenen Grössen, auch für Kinder.
3 verschieden grosse Aufenthaltsräume. Ideal für Kurse, Seminare und private Feiern (Geburtstage oder Hochzeiten in unkompliziertem Rahmen).
Für Ihr Seminar oder Theorie sind Flipchart, Beamer und Hellraumprojektor vorhanden.
Spiele, Kinderbücher und ein kleiner Spielplatz.
Klettergarten direkt vor der Hütte. Klettermaterial kann bei uns gemietet werden, auch für Kinder.

Preise für Klettermaterial [PDF]

 

    Zuteilung der Schlafplätze

 

    Wir haben zwar keine kleinen Zimmer, doch die Matratzenlager sind unterteilt, und bei der Zuteilung der Schlafplätze bemühen wir uns, dass sich unsere Gäste wohlfühlen. Insbesondere an Wochenenden ist es schwierig, auf individuelle Wünsche einzugehen.